Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe

Der ASB RV Oberhausen / Duisburg e. V. eröffnet im Rahmen des Landesförderplan Alter und Pflege sein "Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe" am Annemarie-Renger-Weg.

Beratung für pflegende Angehörige

Der größte Teil der pflegebedürftigen Menschen wird zu Hause in der eigenen Wohnung gepflegt. Das übernehmen häufig Einzelpersonen aus der Familie, dem Kreis der Freunde oder Nachbarn.

Die pflegenden Bezugspersonen müssen vielfältige Herausforderungen meistern und eine große Verantwortung schultern. Häufig fehlt nicht nur die Zeit, sich mit der Situation des zu Pflegenden, sondern auch mit der eigenen Person auseinanderzusetzen. Auch sind Ansprechpartner für einen Austausch und Beratungsmöglichkeiten vor Ort nicht immer gegeben.

Die Stadt Oberhausen ist seit Sommer 2021 einer der Standorte des landesweiten Förderprogrammes „Kontaktbüros Pflegeselbsthilfe“. Als paritätische Mitgliedsorganisation möchte der Arbeiter-Samariter-Bund die Bürgerinnen und Bürger in Oberhausen bei der Bewältigung dieser anspruchsvollen Aufgabe zukünftig unterstützen. „Die bestehenden Strukturen konnten sinnvoll genutzt und in das neue Förderprojekt »Kontaktbüros Pflegeselbsthilfe« integriert werden“.

Kontaktbüro Oberhausen

Zur besseren Unterstützung und Stärkung pflegender Angehöriger fördern das Land NRW gemeinsam mit den Landesverbänden der Pflegekassen landesweit Kontaktbüros Pflegeselbsthilfe.

Ziel des ASB RV Oberhausen / Duisburg e. V. ist es, mit diesem Projekt als Ansprechpartner und Berater für pflegende Angehörige und Selbsthilfegruppen zu dienen, die im Bereich Demenz und/oder Pflege Unterstützung benötigen.

Um der persönliche und gesellschaftlichten Isolation vorzubeugen möchten wir  Angehörigen beratend zur Seite stehen, indem wir passende Selbsthilfegruppen vermitteln und versuchen verschiedene Fachgebiete zu vereinen, um so gut es geht zu helfen.

Dazu werden wir bei Bedarf Schulungen und andere Veranstaltungen organisieren, die zum Treffen, Kennenlernen und gegenseitigem Informationsaustausch genutzt werden können.

Wenn wir Ihre Interesse geweckt haben, setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.

Öffnungszeiten

Sie erreichen uns persönlich in der Begegnungsstätte am Annemarie-Renger-Weg 18a :

  • Montags von 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

 

Weitere Informationen über die Pflegeselbsthilfe NRW erhalten Sie unter www.pflegeselbsthilfe.de .

Ansprechpartner*in

Barbara Körner

Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe
Annemarie-Renger-Weg 18a
46047 Oberhausen

0208 46868414
kontaktbuero-pflegeselbsthilfe(at)asb-oberhausen.de

Der Inhalt dieser Seite enthält Auszüge aus dem Artikel "Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe nimmt Arbeit auf" von Herrn Jens Knetsch | CONTENT NEWS.