Sanitätsdienste bei Veranstaltungen

Bei öffentlichen oder privaten Veranstaltungen, wie etwa Open-Air-Konzerten oder Fußballspielen, übernimmt der ASB mit seinem Sanitätsdienst gerne die medizinische Versorgung.

Was wir tun

In eigens eingerichteten Sanitätsstationen kümmern sich gut ausgebildete Sanitäter*innen des ASB um die Versorgung von verletzten oder erkrankten Menschen. Mobile Sanitätsteams sind auf dem Festival- oder Veranstaltungsgelände unterwegs und kümmern sich um alle, die Unterstützung benötigen.

Falls eine Weiterbehandlung über die Hilfe vor Ort hinaus erforderlich ist, übernimmt der Sanitätsdienst des ASB auch den Transport in ein nahegelegenes Krankenhaus.

Über den für Ihre Veranstaltung sinnvollen Umfang des Sanitätsdienstes informieren wir Sie gerne!

Für Veranstalter*innen: Sanitätsdienstanfrage senden

Veranstaltung
Bitte beschreiben Sie Ihre Veranstaltung und geben Sie dabei die ungefähre Zahl der Besucher*innen an.
Kontaktinformation
Datenschutz

Ausführliche Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ansprechpartner*in

Dominik Nierhaus Gruppenführer Sanitätsdienst

Geschäftsstelle Oberhausen
Im Lipperfeld 6
46047 Oberhausen

0208 41 24 87 - 12
0208 41 24 87 - 70
d.nierhaus(at)asb-oberhausen.de

Sanitätsdienst: Ein spannendes Ehrenamt

Bei Sportturnieren, Festivals und vielen anderen Veranstaltungen mittendrin sein - das ermöglicht der Sanitätsdienst. Ein verantwortungsvolles Ehrenamt in einem motivierten Team. Die Ausbildung und zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten stellt der ASB. Interessiert? Wir freuen uns über neue Mitwirkende!