Die Sanitätsdienstausbildung Der gute Start für das Engagement im Ehrenamt

Die einsatzorientierte sanitätsdienstliche Fachausbildung ist modular aufgebaut:

 - Erste Hilfe Grundlehrgang (EHG)

 - Sanitätshelferlehrgang (SHL)

 - Sanitätsdienstlehrgang (SDL)

Voraussetzung für den ehrenamtlichen Sanitätsdienst ist die Teilnahme an einem Erste Hilfe Grundlehrgang. Anschließend werden die Grundkenntnisse in zwei sanitätsdienstlichen Lehrgangsmodulen erweitert. Die weitere Ausbildung baut auf den folgenden Lehrgängen auf:

Ansprechpartner*in

Raphael Ruske Ausbilder Erste Hilfe & Sanitätsdienst

Geschäftsstelle Oberhausen
Im Lipperfeld 6
46047 Oberhausen

raphael.ruske(at)asb-oberhausen.de

Die Kenntnisse und Fertigkeiten müssen in regelmäßigen Fortbildungen aufgefrischt und  können durch fachbezogene Weiterbildungen ergänzt und ausgebaut werden.