Erste-Hilfe-Fortbildung Kenntnisse erweitern oder auffrischen

Die Erste-Hilfe-Fortbildung eignet sich für alle, die ihr Wissen in lebensrettenden Maßnahmen erweitern oder auffrischen möchten.

Auf Grund der aktuellen Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus finden bis zum einschließlich 09.03.2021 keine Erste-Hilfe-Seminare statt.

Für wen eignet sich die Erste-Hilfe-Fortbildung?

Falls Sie in den letzten 24 Monaten bereits einen Erste-Hilfe-Grundkurs besucht haben und Ihr Wissen auffrischen möchten, ist der Besuch einer eintägigen (9 x 45 Minuten) Erste-Hilfe-Fortbildung sinnvoll.

Für betriebliche Ersthelfer, die an einer Erste-Hilfe-Fortbildung teilgenommen haben, verlängert sich die Qualifikation um weitere zwei Jahre. 

Was kostet der Erste-Hilfe-Kurs?

Der Erste-Hilfe-Kurs ist für betriebliche Ersthelfer kostenlos, da der ASB die Lehrgangskosten direkt mit der zuständigen Berufsgenossenschaft oder der Unfallkasse abrechnet.

Auch ASB-Mitglieder können den Kurs kostenlos besuchen. Bringen Sie dazu einfach Ihren Mitgliedsausweis und den Erste-Hilfe-Jahresgutschein mit. Sie haben den Gutschein verlegt? Kein Problem, Sie können ihn hier herunterladen.

Für alle anderen Teilnehmer*innen fällt eine Kursgebühr von 38,00 Euro an. Schüler erhalten bei Vorlage eines Schülerausweises einen Nachlass: Für sie fällt eine Kursgebühr in Höhe von 30,00 Euro an.

 

Organisatorische Hinweise

Die Kurse beginnen jeweils um 8:30 Uhr und enden um 16:30 Uhr. 
Ausbildungsort ist die ASB-Geschäftsstelle Oberhausen (Anfahrt mit Google-Maps).  

Eine Anmeldung ist erforderlich. Dafür stehen Ihnen verschiedene Wege zur Verfügung:

Telefonisch unter 0208/412487-0
Per Fax: Senden Sie dazu die ausgefüllte "Verbindliche Seminaranmeldung" an 0208/412487-70
Oder Sie nutzen die Online-Anmeldung beim jeweils gewünschten Kurstermin.

Ansprechpartner*in

Zusatzangebot: Inhouse-Schulungen

Zusätzlich zu den in diesem Programm aufgelisteten Kursen führen wir auch Lehrgänge speziell für eine ganze Gruppe in Einrichtungen und Unternehmen durch.

Dabei haben Sie die Wahl: Entweder Sie nutzen unsere Schulungsräume oder wir kommen für eine Inhouse-Schulung zu Ihnen.

 

Die nächsten Kurstermine