Ausbildung zum Evakuierungshelfer

Wenn Gebäude evakuiert werden müssen - zum Beispiel zur Entschärfung einer Fliegerbombe - kommen Evakuierungshelfer*innen - auch Räumungshelfer*innen genannt - zum Einsatz.

Auf Grund der aktuellen Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus finden bis zum einschließlich 09.03.2021 keine Erste-Hilfe-Seminare statt.

Inhalt der Ausbildung

Zum Ausbildungsinhalt gehören unter anderem die Aufgaben des Räumungshelfers sowie die Planung einer Räumungsübung. Es wird auch auf die Hilfsmittel zur Gebäuderäumung eingegangen.

Ausbildung beim ASB

Der ASB bietet Ihnen die Ausbildung als Evakuierungshelfer als ca. 3-stündiges Seminar in Oberhausen oder als Inhouse-Seminar in Ihrer Einrichtung an. 

Inhouse-Schulungen

Außerdem führen wir auch Lehrgänge speziell für eine ganze Gruppe in Einrichtungen und Unternehmen durch. Dabei haben Sie die Wahl: Entweder Sie nutzen unsere Schulungsräume oder wir kommen für eine Inhouse-Schulung in Ihre Einrichtung.

Pro Seminar können bis zu 15 Personen teilnehmen. Die Schulung kann so gezielt auf die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter ausgerichtet werden. Gleichzeitig schafft das bekannte Umfeld eine motivierende und vertraute Lernatmosphäre.   

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne! Tel. 0208 / 412 487 11

Organisatorische Hinweise

Die Ausbildung für Evakuierungshelfer*innen findet in der Geschäftsstelle des ASB in Oberhausen statt. Die Adresse lautet: Im Lipperfeld 6, 46047 Oberhausen

Preis: 50,00 Euro pro Person

Anmeldung unter Tel.: 0208 / 412487-0 oder-11

Ansprechpartner*in